Prominente aus Leiden aus dem Wissenssektor setzen sich für Leiden ein

Internationale Kongresse dienen gewissermaßen als ‚Schaufenster‘ für hervorragende Leistungen innerhalb eines bestimmten Fachgebiets. Wird ein Kongress in die Stadt geholt, sind die internationalen Scheinwerfer auf das hohe Niveau des Wissenssektors in Leiden gerichtet. Der Einsatz von Prominenten aus Leiden aus dem Wissenssektor und dem Geschäftsleben – der ‚Botschafter‘ für Leiden – ist ein unverzichtbares Mittel, um das Image der ‚Wissensstadt Leiden‘ zu fördern. Als nach der Gründung der Interessensvereinigung die ersten Schritte unternommen wurden, um Prominente aus Leiden als Botschafter zu werben, zeigte sich, dass das Interesse dem Netzwerk beizutreten alle Erwartungen überstieg.  Das Vertrauen in Leiden als internationale Kongressstadt ist enorm groß. Alle Botschafter stehen in den Startblöcken, um das Leidener Wissen mit noch mehr Nachdruck weltweit zu präsentieren.

instalatiebijeenkomst_ambassadeurs_leiden_marketing_07042015_097.jpg